Achtung
Kurs bald verf√ľgbar ūüéČ
50% Early Bird Rabatt sichern 

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Wir nehmen den Schutz Ihrer pers√∂nlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerkl√§rung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten m√∂glich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit m√∂glich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdr√ľckliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Daten√ľbertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitsl√ľcken aufweisen kann. Ein l√ľckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht m√∂glich.

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle f√ľr die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Growthhunters UG (haftungsbeschränkt)
Chopinstraße 16
04103 Leipzig

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen √ľber die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. √Ą.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdr√ľcklichen Einwilligung sind einige Vorg√§nge der Datenverarbeitung m√∂glich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit m√∂glich. F√ľr den Widerruf gen√ľgt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtm√§√üigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unber√ľhrt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Versto√ües ein Beschwerderecht bei der zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde zu. Zust√§ndige Aufsichtsbeh√∂rde bez√ľglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Daten√ľbertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erf√ľllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aush√§ndigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte √úbertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft √ľber Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empf√§nger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder L√∂schung dieser Daten. Diesbez√ľglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten k√∂nnen Sie sich jederzeit √ľber die im Impressum aufgef√ľhrten Kontaktm√∂glichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschl√ľsselung

Aus Sicherheitsgr√ľnden und zum Schutz der √úbertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschl√ľsselung. Damit sind Daten, die Sie √ľber diese Website √ľbermitteln, f√ľr Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschl√ľsselte Verbindung an der ‚Äěhttps://‚Äú Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Registrierung auf dieser Website

Zur Nutzung bestimmter Funktionen k√∂nnen Sie sich auf unserer Website registrieren. Die √ľbermittelten Daten dienen ausschlie√ülich zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes. Bei der Registrierung abgefragte Pflichtangaben sind vollst√§ndig anzugeben. Andernfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Im Falle wichtiger √Ąnderungen, etwa aus technischen Gr√ľnden, informieren wir Sie per E-Mail. Die E-Mail wird an die Adresse versendet, die bei der Registrierung angegeben wurde.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit m√∂glich. F√ľr den Widerruf gen√ľgt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtm√§√üigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unber√ľhrt.

Wir speichern die bei der Registrierung erfassten Daten w√§hrend des Zeitraums, den Sie auf unserer Website registriert sind. Ihren Daten werden gel√∂scht, sollten Sie Ihre Registrierung aufheben. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unber√ľhrt.

Kontaktformular

Per Kontaktformular √ľbermittelte Daten werden einschlie√ülich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu k√∂nnen oder um f√ľr Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschlie√ülich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit m√∂glich. F√ľr den Widerruf gen√ľgt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtm√§√üigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorg√§nge bleibt vom Widerruf unber√ľhrt.

√úber das Kontaktformular √ľbermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur L√∂schung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen ‚Äď insbesondere Aufbewahrungsfristen ‚Äď bleiben unber√ľhrt.

Server-LogFiles

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns √ľbermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion verwendetes Betriebssystem Referrer URL Hostname des zugreifenden Rechners Uhrzeit der Serveranfrage Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenf√ľhrung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachtr√§glich zu pr√ľfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte f√ľr eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte ‚ÄěSession-Cookies‚Äú. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gel√∂scht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endger√§t gespeichert, bis Sie diese l√∂schen. Diese Cookies erm√∂glichen es uns, Ihren Browser beim n√§chsten Besuch wiederzuerkennen. Sie k√∂nnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie √ľber das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies f√ľr bestimmte F√§lle oder generell ausschlie√üen sowie das automatische L√∂schen der Cookies beim Schlie√üen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalit√§t dieser Website eingeschr√§nkt sein.

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sogenannte ‚ÄěCookies‚Äú. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm√∂glichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen √ľber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerkl√§rung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
Browser Plugin
Sie k√∂nnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s√§mtliche Funktionen dieser Website vollumf√§nglich werden nutzen k√∂nnen. Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verf√ľgbare BrowserPlugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Widerspruch gegen Datenerfassung
Sie k√∂nnen die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zuk√ľnftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.
IP-Anonymisierung
Wir nutzen die Funktion ‚ÄěAktivierung der IP-Anonymisierung‚Äú auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum zuvor gek√ľrzt. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gek√ľrzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports √ľber die Websiteaktivit√§ten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen√ľber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser √ľbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef√ľhrt.
Demografische Merkmale bei Google Analytics
Diese Website nutzt die Funktion ‚Äúdemografische Merkmale‚ÄĚ von Google Analytics. Dadurch k√∂nnen Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten k√∂nnen keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie k√∂nnen diese Funktion jederzeit √ľber die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt ‚ÄúWiderspruch gegen Datenerfassung‚ÄĚ dargestellt generell untersagen.

Newsletter und elektronische Benachrichtigungen

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen (nachfolgend ‚ÄěNewsletter‚Äú) nur mit der Einwilligung der Empf√§nger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie f√ľr die Einwilligung der Nutzer ma√ügeblich. Im √úbrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Leistungen und uns.

Um sich zu unseren Newslettern anzumelden, reicht es grunds√§tzlich aus, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben. Wir k√∂nnen Sie jedoch bitten, einen Namen, zwecks pers√∂nlicher Ansprache im Newsletter, oder weitere Angaben, sofern diese f√ľr die Zwecke des Newsletters erforderlich sind, zu t√§tigen.

Double-Opt-In-Verfahren: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt grunds√§tzlich in einem sogenannte Double-Opt-In-Verfahren. D.h., Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Best√§tigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Best√§tigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mail-Adressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu k√∂nnen. Hierzu geh√∂rt die Speicherung des Anmelde- und des Best√§tigungszeitpunkts als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die √Ąnderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert.

L√∂schung und Einschr√§nkung der Verarbeitung: Wir k√∂nnen die ausgetragenen E-Mail-Adressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern, bevor wir sie l√∂schen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu k√∂nnen. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer m√∂glichen Abwehr von Anspr√ľchen beschr√§nkt. Ein individueller L√∂schungsantrag ist jederzeit m√∂glich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung best√§tigt wird. Im Fall von Pflichten zur dauerhaften Beachtung von Widerspr√ľchen behalten wir uns die Speicherung der E-Mail-Adresse alleine zu diesem Zweck in einer Sperrliste (sogenannte ‚ÄěBlacklist‚Äú) vor.

Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen zu Zwecken des Nachweises seines ordnungsgemäßen Ablaufs. Soweit wir einen Dienstleister mit dem Versand von E-Mails beauftragen, erfolgt dies auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einem effizienten und sicheren Versandsystem.

Hinweise zu Rechtsgrundlagen: Der Versand der Newsletter erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung der Empf√§nger oder, falls eine Einwilligung nicht erforderlich ist, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen am Direktmarketing, sofern und soweit diese gesetzlich, z.B. im Fall von Bestandskundenwerbung, erlaubt ist. Soweit wir einen Dienstleister mit dem Versand von E-Mails beauftragen, geschieht dies auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen. Das Registrierungsverfahren wird auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen aufgezeichnet, um nachzuweisen, dass es in √úbereinstimmung mit dem Gesetz durchgef√ľhrt wurde.

Inhalte: Informationen zu uns, unseren Leistungen, Aktionen und Angeboten.

Analyse und Erfolgsmessung: Die Newsletter enthalten einen sogenannte ‚Äěweb-beacon‚Äú, d.h., eine pixelgro√üe Datei, die beim √Ėffnen des Newsletters von unserem Server, bzw., sofern wir einen Versanddienstleister einsetzen, von dessen Server abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zun√§chst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und der Zeitpunkt des Abrufs, erhoben.

Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung unseres Newsletters anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens auf Basis ihrer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Diese Analyse beinhaltet ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter ge√∂ffnet werden, wann sie ge√∂ffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen k√∂nnen aus technischen Gr√ľnden zwar den einzelnen Newsletterempf√§ngern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben noch, sofern eingesetzt, das des Versanddienstleisters, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns vielmehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte an sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Die Auswertung des Newsletters und die Erfolgsmessung erfolgen, vorbehaltlich einer ausdr√ľcklichen Einwilligung der Nutzer, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen zu Zwecken des Einsatzes eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, welches sowohl unseren gesch√§ftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht.

Ein getrennter Widerruf der Erfolgsmessung ist leider nicht m√∂glich, in diesem Fall muss das gesamte Newsletterabonnement gek√ľndigt, bzw. muss ihm widersprochen werden.

Verarbeitete Datenarten: Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen), Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen), Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
Betroffene Personen: Kommunikationspartner.
Zwecke der Verarbeitung: Direktmarketing (z.B. per E-Mail oder postalisch).
Rechtsgrundlagen: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).
Widerspruchsm√∂glichkeit (Opt-Out): Sie k√∂nnen den Empfang unseres Newsletters jederzeit k√ľndigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen, bzw. dem weiteren Empfang widersprechen. Einen Link zur K√ľndigung des Newsletters finden Sie entweder am Ende eines jeden Newsletters oder k√∂nnen sonst eine der oben angegebenen Kontaktm√∂glichkeiten, vorzugsw√ľrdig E-Mail, hierzu nutzen.

Eingesetzte Dienste und Diensteanbieter:
SendinBlue: E-Mail-Marketing-Plattform; Dienstanbieter: SendinBlue SAS, 55, rue d’Amsterdam, 75008 Paris, Frankreich; Website: https://de.sendinblue.com/; Datenschutzerklärung: https://www.sendinblue.com/legal/privacypolicy/.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram